ATV-Fachtagung 15.03.2003 "Luginsland"/Heinrichsruh (Schleizer Dreieck)

Auch im Jahr 2003 trafen sich ATV-Amateure, aber auch  interessierte Neueinsteiger aus Franken, Sachsen, Sachsen/Anhalt und Thüringen in der Nähe des ATV-Relais DB0REV, um näheres  über das neue ATV-Relais DB0REV sowie weitere Projekte - z.B. Verlinkung der ATV-Relais zu erfahren und um  Erfahrungen auszutauschen, um diese technisch interessante Betriebsart noch besser zu verstehen.

Die Arbeitsgemeinschaft ATV des Distriktes Thüringen wandte sich ausdrücklich auch an Neueinsteiger, KW-Amateure, die  ohne grossen Aufwand ATV nur zur Kommunikation untereinander nutzen möchten, an DO-Inhaber und SWLs, denn in ATV kann das Innenleben einer KW-PA genauso gezeigt werden wie der Aufbau einer Quad beim field-day oder der Computerbildschirm beim Soundkartenbetrieb.
Auch der SHF-interessierte Bastler ohne teure Messtechnik bekam viele  praktische Tips.

Und hier einige Impressionen der Tagung sowie von den Vorträgen:
 
 
Das Tagungslokal: Hotel "Luginsland" - 
- direkt an der traditionsreichen Rennstrecke Schleizer Dreieck gelegen 
Einweisungsfunkverkehr zur Tagung
 
Vorstellung des neuen ATV-Relais DB0REV und... 
...deren Einbindung in das Linkkonzept durch den Sysop Rolf, DL2ARH
ATV-Verlinkung  -  QSOs  München - Hamburg 
Wellenausbreitung auf 10 GHz auch über 100km Stephan, DG7NDV
Geländeschnitt und zu erwartende Feldstärken, 
simuliert mit professioneller Software 
Erfahrungen mit einer Scheibenyagi für 13cm als ATV-Sendeantenne 
Hans-Jürgen DG4HXZ
Scheibenyagi mit Dosenreflektor
hier nochmal in Detailansicht
Variante der Scheibenyagi mit "Hundenapf" als Reflektor
hier nochmal in Detailansicht
 
 

Unsere Nachbarrelais: Schneeberg (Sysop Jürgen, DB8UY...)
... und Inselsberg: Kuno, DL1AKR
 
 Umbau von LNB für den Amateurfunk: Winfried DL3HQD
 Adapter und Kabel - Welche Typen sind tauglich ? Roberto, DG0VE
 Kleiner Flohmarkt am Rande der Tagung
 Reger Erfahrungsaustausch und... 
...gespanntes Interesse bei den Vorträgen